Archiv für den Monat: November 2015

Tolkiens größte Helden – Wie die Hobbits die Welt eroberten

tokienWann haben Sie zum ersten Mal J. R. R. Tolkiens Meisterwerk »Der Hobbit« gelesen? Was haben dieses berühmteste aller Fantasy-Abenteuer und diese einzigartige Welt Mittelerde in Ihnen ausgelöst? Diesen Fragen und noch vielen mehr widmen sich Bernhard Hennen und eine hochkarätige Auswahl der besten Fantastik-Autoren. Dabei erzählen sie nicht nur von ihren persönlichen Begegnungen mit Tolkiens Welt, sondern bieten eine Fülle an interessanten und aufregenden Hintergrundinformationen rund um die größten kleinen Helden der Weltliteratur.

Bernhard Hennen (Hrsg), 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seiner Elfen-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Aus dunklen Federn

BriefgestoeberMarkus Heitz, Thomas Finn und andere Autoren lehren uns die Kunst des Schreckens in der Anthologie „Aus dunklen Federn“, jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein unheimliches Baby, die Macht lang verschwundener Götter und nächtlicher Gesang, der den Tod herbeiruft: Lesen Sie diese düsteren Geschichten auf eigene Gefahr!

Aus den dunklen Federn von Thomas Finn und Markus Heitz, Boris Koch, Lena Falkenhagen, Hanka Jobke, Vincent Voss und Sonja Rüther fließt feinster Horror über Schrecken, die sich hinter der Maske des Alltäglichen verbergen.

Wenn Sie keine Angst vor einem Karussell haben, das sich bis in alle Ewigkeit drehen wird, und eine Begegnung mit den Todesschläfern aus dem Bestseller „Oneiros“ von Markus Heitz nicht fürchten, heißen wir Sie herzlich Willkommen. Aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt …

Das Taschenbuch Aus dunklen Federn bei buchhandel.de kaufen.

Phantastische Romanwerkstatt im Otherland

Otherland Buchladen BerlinEs ist soweit!

Von Januar bis März veranstalte ich mit der Otherland Buchhandlung in Berlin Kreuzberg eine Romanwerkstatt!

Wer also schon immer lernen wollte, wie man einen Belletristik-Roman konzipiert, kann sich von mir Schritt für Schritt zur Arbeit vor dem Schreiben anleiten lassen! In dreistündigen Einheiten nehme ich von Brainstorming-Techniken, dramatischen Strukturen, Figuren und ihrer Charakterisierung, dem Dialogschreiben sowie der richtigen Wahl der Perspektive alle wichtigen Themen des Romanschreibens durch.

Mich freut auch der Ort ganz besonders, weil das Otherland meine absolute Lieblingsbuchhandlung in Berlin (und darüber hinaus) ist und sie sich außerdem der phantastischen Literatur gewidmet hat.

 

Ort: Otherland Buchhandlung, Bergmannstraße 25, 10961 Berlin

Zeit: Januar – März 2016

Anmeldung: kontakt@method-writing.de

Alle weiteren Informationen finden sich auf meiner Homepage Method Writing.

Und hier findet sich der Blogbeitrag des Otherland zu diesem Thema.