Schlagwort-Archive: DSA

Eine von TOP 10 der deutschen Games-Entwicklerinnen!

Manchmal passieren Dinge, da reibt man sich vor Erstaunen die Augen. So etwa, als Petra Fröhlich vom Magazin Gameswirtschaft.de mich auf Facebook anschrieb, um Details zu meiner Arbeit zu erfahren. Der Hintergrund: Sie erstellte für Gameswirtschaft eine TOP 50 der einflussreichsten Frauen der deutschen Gamesindustrie.

Die TOP 10 der deutschen Managerinnen sind schon ein illustrer Überblick über die Frauen in Führungspositionen in der deutschen Spieleindustrie. Dabei nimmt Petra Fröhlich kein Blatt vor den Mund: Managerinnen in deutschen Spielefirmen sind selten. Unter den 26 Mitgliedern des BIU (des Games-Branchenverbandes) ist genau eine Geschäftsführerin dabei, auf dem Director-Level sind es drei.

Die große Überraschung: Ich bin eine der TOP 10 Frauen der deutschen Games-Entwicklung! An dieser Stelle möchte ich mich für die Aufnahme in diesen Kreis bedanken und freue mich über die Empfehlungen der Kolleg(inn)en, die mich für diese Liste vorgeschlagen haben.

An dieser Stelle sei mir eine Korrektur gestattet: Ich habe von 1994 bis 2011 in der Redaktion von Das Schwarze Auge (DSA) mitgewirkt, bin dort seitdem aber nicht mehr aktiv. Die Verwirrung ist nur natürlich: Drakensang: Am Fluss der Zeit, bei dem ich meine ersten Questen schrieb, gehörte noch zum DSA-Universum, Drakensang Online, für das ich in den letzten fünf Jahren den Entwurf der Story, Charakter- und Weltenbau, Quest Writing und PR-Texte geschrieben habe, löste sich 2011 von DSA und spielt nun in einem neuen, fiktiven Universum, der Welt Dracania.

Inzwischen steht auch die TOP 10 der weiblichen Games-Marketing-Profis online und ist mehr als einen Blick wert.