Phantastik-Autoren-Netzwerk PAN nimmt Fahrt auf!

Im November rief DiPAN_Logoana Menschig namhafte und interessierte Autorinnen und Autoren der Phantastik nach Köln, um – ja, um einen Verein zu gründen. Neben dem Syndikat, Delia, den Mörderischen Schwestern und wie sie nicht alle heißen, hatte sie die Vision eines Vereins-Netzwerks für Autoren der Phantastik.

Und die Autoren kamen! Neben Diana selbst Bernhard Hennen, Kai Meyer, Ju Honisch, Judith und Christian Vogt sowie Carsten Steenbergen, für Eingeweihte alles keine Unbekannten.

Bald war das Phantastik-Autoren-Netzwerk, kurz PAN geboren.

Ich ließ mich leichtsinniger Weise zur Schatzmeisterin und damit in den Vorstand des Vereins wählen, der sich auch bald kein kleines Ziel für 2016 gesetzt haben sollte:

Ein Branchentreffen der Phantastik!

Mit dem Odysseum in Köln fand sich der richtige Ort, und wir gingen und gehen auf die Suche nach Sponsoren.

Alles in allem ist PAN bis jetzt ein wunderbarer Ritt mit tollen Menschen, die sich für die Phantastik und ihre Autoren engagieren.

Ich sage Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.