Verleihung des Deutschen Rollenspielpreises auf dem NordCon

Deutscher Rollenspielpreis – Verleihung Kategorie Zubehör

Am letzten Wochenende fand der NordCon in Hamburg statt, das größte von Fans organisierte Rollenspiel-Ereignis in Deutschland. Von Veranstalter-Seite wurde verlautbart, dass über das Wochenede mehr als 5000 Tagesbesucher gezählt worden sind – herzlichen Glückwunsch!

Auf dem gelungenen Event konnte man zwischen Händlerständen und Liferollenspiel-Verkäufern auch Workshops und Lesungen besuchen. Neben Markus Heitz und Thomas Finn, die beide aus ihren aktuellen Büchern lasen, habe ich dort einen Workshop zum Thema Romankonzeption angeboten. Meinen Dank noch einmal an alle Teilnehmer, die extrem interessiert Fragen gestellt und mitgearbeitet haben!

Auf der Abschluss-Veranstaltung Sonntag Abend, dem Höhepunkt der Veranstaltung, wurde dann erstmals wieder der Deutsche Rollenspielpreis verliehen, der seit 2005 pausierte. Dankenswerter Weise wurde ich angefragt, ob ich einen der Preise vergeben würde und habe so gerne zugestimmt, weil ich es fantastisch finde, dass der deutschsprachige Raum nun einen Jury-Preis für Rollenspiele hat! Und was für eine Jury das war: Timo Gleichmann (Saltatio Mortis), Oliver Hoffmann (Feder & Schwert), Dirk Remmeke (H-Spielt!, Mondbuchstaben etc), Mia Steingräber (Rollenspiel-Zeichnerin) und nicht zuletzt Carsten Praefke (Mitorganisator des NordCon)!

Die Gewinner sind “Reiter der Schwarzen Sonne” in der Kategorie Regelwerk und “Splittermond – die Welt” in der Kategorie Zubehör. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Deutscher Rollenspielpreis – Verleihung Kategorie Regelwerk

Hier berichten die Verantstalter über die Verleihung des Deutschen Rollenspielpreises.

Und hier eine kurze Notiz auf der Uhrwerk-Homepage für Splittermond.

Nach zwanzig Jahren Workshops, Lesungen und Auftritten auf Bühnen war ich, wie ich gestehen muss, erstaunlich aufgeregt bei der Laudatio für Splittermond – die Welt.

Alles in allem fand ich die Organisation des Preises und den Rahmen der abschließenden Veranstaltung wunderbar gelungen.

Danke an die Organisatoren, dass ich dabei sein durfte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.