Die Lichtermagd in der 4. Auflage!

Cover von "Die Lichtermagd".In der Aufregung über das Erscheinen von „Die Schicksalsleserin“ im Heyne-Verlag ist beinahe untergegangen, dass „Die Lichtermagd“ nunmehr in der vierten Auflage erschienen ist. Oben auf prangt ein Aufkleber über den Gewinn des Delia-Preises 2010.
Der Erfolg des Buches freut mich, denn die jüdisch-deutsche Thematik liegt mir, gemeinsam mit der Annäherung an einen jiddischen Akzent, besonders nahe.

Ich bedanke mich bei meinen Leserinnen und Lesern und wünsche ganz viel Freude bei der Lektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.