Archiv der Kategorie: Werke

Die letzte Hanseatin

Die letzte HanseatinEine junge Frau zwischen Krieg und Frieden

1467: Die Lübecker Kaufmannstochter Elise Lipperade stößt in ihrer Heimatstadt auf eine mysteriöse politische Intrige: ein blutiger Zwischenfall soll England und die Hanse in den Krieg treiben. Und die Verschwörung könnte ihren Schwiegervater das Leben kosten. Um ihn zu retten, fährt die junge Frau ins ferne London. Hier brodelt ein Konflikt, der über Leben und Tod, Krieg und Frieden sowie den Bestand der Hanse entscheiden wird.

Die Buchvorstellung „Die letzte Hanseatin“ beim Heyne-Verlag.

Das ebook von Die letzte Hanseatin bei buchhandel.de online kaufen.

Tolkiens größte Helden – Wie die Hobbits die Welt eroberten

tokienWann haben Sie zum ersten Mal J. R. R. Tolkiens Meisterwerk »Der Hobbit« gelesen? Was haben dieses berühmteste aller Fantasy-Abenteuer und diese einzigartige Welt Mittelerde in Ihnen ausgelöst? Diesen Fragen und noch vielen mehr widmen sich Bernhard Hennen und eine hochkarätige Auswahl der besten Fantastik-Autoren. Dabei erzählen sie nicht nur von ihren persönlichen Begegnungen mit Tolkiens Welt, sondern bieten eine Fülle an interessanten und aufregenden Hintergrundinformationen rund um die größten kleinen Helden der Weltliteratur.

Bernhard Hennen (Hrsg), 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seiner Elfen-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Aus dunklen Federn

BriefgestoeberMarkus Heitz, Thomas Finn und andere Autoren lehren uns die Kunst des Schreckens in der Anthologie „Aus dunklen Federn“, jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein unheimliches Baby, die Macht lang verschwundener Götter und nächtlicher Gesang, der den Tod herbeiruft: Lesen Sie diese düsteren Geschichten auf eigene Gefahr!

Aus den dunklen Federn von Thomas Finn und Markus Heitz, Boris Koch, Lena Falkenhagen, Hanka Jobke, Vincent Voss und Sonja Rüther fließt feinster Horror über Schrecken, die sich hinter der Maske des Alltäglichen verbergen.

Wenn Sie keine Angst vor einem Karussell haben, das sich bis in alle Ewigkeit drehen wird, und eine Begegnung mit den Todesschläfern aus dem Bestseller „Oneiros“ von Markus Heitz nicht fürchten, heißen wir Sie herzlich Willkommen. Aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt …

Das Taschenbuch Aus dunklen Federn bei buchhandel.de kaufen.

Justifiers 2: Undercover

Wenn die Zukunft zur Legende wird…

Wenn eine ganz gewöhnliche Mission schiefgeht, wenn Freunde zu Feinden werden, wenn eine interplanetare Verschwörung deine Existenz bedroht – dann wird es Zeit, zu drastischen Mitteln zu greifen! Justifier Eliza muss ihr Leben mehr als einmal aufs Spiel setzen, um korrupten Konzernen das Handwerk zu legen und die Zukunft des Planeten zu sichern.

Die Vorstellung des Romans beim Wilhelm-Heyne-Verlag.

Drakensang – Am Fluss der Zeit

Drakensang: Am Fluss der ZeitAuf dem Fluss der Zeit in die Vergangenheit

Im sagenumwobenen Kontinent der Helden und Mythen erwartet dich erneut ein großes Abenteuer: Begib Dich auf dem Fluss der Zeit 23 Jahre zurück in die Vergangenheit. Erlebe „Das Schwarze Auge“ zur Zeit Kaiser Hals. Triff Forgrimm und Ardo, schließe neue Freundschaften und finde heraus, welche finsteren Machenschaften das Mittelreich bedrohen.

Zur Homepage von Drakensang!

Die Schicksalsleserin

Coverbild Die Schicksalsleserin

Wien 1529: Der Sturm des osmanischen Heeres fegt auf die Stadt zu. Die junge Madelin wird bei der Flucht von ihrer ungleichen Schwester getrennt. Madelin ist mutig, voller Leben und voller Liebe. Doch sie gerät zwischen die Fronten des Kampfes um das letzte Bollwerk der Christenheit. Die Schicksalsleserin ahnt nicht, dass sie selbst den Schlüssel zum Wohl oder Wehe der Stadt in der Hand hält: ein geheimnisvolles Tarotspiel.

Die Vorstellung des Romans beim Wilhelm-Heyne-Verlag.

Blutrache

Eine fein gesponnene Intrige und ein heimtückischer Verrat führen in den nächtlichen Gassen von Punin, der Hauptstadt Almadas, schnell zu brutalen Morden. Denn hier herrscht das Recht der Blutrache. Dir bleibt keine Zeit für Annehmlichkeiten in der Stadt der Künste. Prompt wirst du Zeuge eines Verbrechens. Heldenhaft schreitest du ein und die verdächtige Person ist bald darauf verhaftet. Doch ist diese wirklich schuldig? Oder bist du selbst nur Handlanger der wahren Drahtzieher? Wer steckt hinter dem Mord an einer angesehenen Patrizierin? Und welche Macht besitzt dieses seltsame Drachenamulett in deinen Händen?

Auf der Suche nach Antworten gerät dein Leben in höchste Gefahr…

Ein DSA-Mobile-Spiel von Chromatrix. www.dsa-games.de

Im Schatten Simyalas

Cover_Simyala_big

Die aus den drei Abenteuern Namenlose Dämmerung, Stein der Mada und Der Basiliskenkönig bestehende Kampagne um die untergegangene Elfenstadt Simyala – erstmals in einem Band und auf dem Stand der aktuellen Regeledition von DSA-4!

Namenlose Dämmerung: Im Herz des Mittelreichs liegt der düstere und sagenumwobene Reichsforst mit den Ruinen Simyalas, einer der mythischen Städte der Hochelfen. In der Baronie Falkenwind am Rande des Reichsforsts kommt es nun aber zu dramatischen Ereignissen, die wahre Helden erfordern …

Stein der Mada: Im Auftrag der Gräfin von Waldstein suchen die Helden nach Artefakten, die helfen sollen, das Geheimnis Simyalas zu lüften. In Punin interessieren sich jedoch auch zwielichtige und finstere Mächte für das Geheimnis der uralten Hochelfenstadt. Aber dies ist erst der Anfang der Entdeckungsreise…

Der Basiliskenkönig: Weiter führt die Queste der Helden auf der Suche nach den mythischen Schlüsseln zu Vergangenheit und Zukunft der Elfen durch die Reiche der Elfen und wieder zurück ins Herz der Menschenlande. Und schließlich endet der Weg dort, wo alle Prophezeiungen sich erfüllen mögen – in Simyala. Hier erfüllt sich Schicksal und Fluch der alten Elfen: Der Basiliskenkönig!

Von Lena Falkenhagen und Thomas Finn.

Die Rückkehr des Kaisers

Cover_Kaiser_big

Der schlimmste Winter der Geschichte überzieht das Land mit einem weißen Leichentuch und lässt die Menschen des zentralen Mittelreichs hungernd und frierend zusammenrücken.
In der Wildermark kämpfen Plünderer und Landadlige, Untote und Reichsregimenter, Söldlinge der Heptarchen und Deserteure beider Seiten um die Macht, gegeneinander, um die kargen Vorräte und ums nackte Überleben.
Die mächtigen Adelshäuser ringen um die Kaiserkrone, als eine Heilsgestalt zurückkehrt, die dem Reich eine starke Hand und die göttergefällige Kaiserwürde zurückgeben könnte. Doch sind ihre Ziele rechtschaffen oder münden sie in Tyrannei?
Während die Helden noch gegen die Schergen Rhazzazors kämpfen und sich auf dessen angekündigte Rückkehr vorbereiten, bricht der Frühling an – und bringt den Tag der Entscheidung.

Mit Mark Wachholz und Denny Vrandecic.